Ambrosiana


Ambrosiana
Ambrosiana,
 
Bibliothek (Biblioteca Ambrosiana) und Gemäldegalerie (Pinacoteca Ambrosiana) in Mailand, benannt nach dem Kirchenlehrer und Bischof von Mailand Ambrosius, gegründet 1609 von Kardinal F. Borromeo. Die Bibliothek enthält zahlreiche griechische, lateinische und orientalische Handschriften, die Pinakothek über 200 Gemälde sowie den »Codex Atlanticus« mit Handschriften und Zeichnungen von Leonardo da Vinci; heute ist die Bibliothek Universalbibliothek für alle Wissensgebiete mit etwa 850 000 Bänden, 35 000 Handschriften, 2 100 Inkunabeln.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ambrosiana — Biblioteca Ambrosiana Ambrosiana Bibliothek Gründung 1602 Bestand ca. 1.000.000 Medieneinh …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosiana — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Ambrosiana peut être lié à : Bibliothèque Ambrosienne (Biblioteca Ambrosiana) de Milan Ambrosiana, le nom de l Inter de Milan pendant les années… …   Wikipédia en Français

  • ambrosiana — am·bro·sià·na s.f. → ambrosiano …   Dizionario italiano

  • Ambrosiana Orosius — Couverture du Bobbio Orosius conservé à Milan. Le Ambrosiana Orosius (connu aussi comme Bobbio Orosius) (Milan, Biblioteca Ambrosiana MS D. 23. Sup.) est un manuscrit insulaire du début du VIIe siècle. C est un manuscrit du Chronicon de… …   Wikipédia en Français

  • Pinacoteca Ambrosiana — Saltar a navegación, búsqueda Pinacoteca Ambrosiana País  Italia Localidad Milán Inauguración 1618 …   Wikipedia Español

  • Scuderia Ambrosiana — Localisation …   Wikipédia en Français

  • Biblioteca Ambrosiana — Saltar a navegación, búsqueda Fachada del palacio que alberga la biblioteca ambrosiana La Biblioteca Ambrosiana es una biblioteca histórica en Milán, también conteniendo el …   Wikipedia Español

  • Biblioteca Ambrosiana — Die Ambrosiana ist eine berühmte Mailänder Bibliothek. Benannt wurde die Bibliothek nach dem Kirchenvater Ambrosius von Mailand. Die Bibliothek ist eine der bedeutendsten für mittelalterlicher Schriften und Dokumente, wie Zeichnungen, Graphiken… …   Deutsch Wikipedia

  • Ilias Ambrosiana — Figur XXIX Ilias picta, auch Ilias ambrosiana, ist die Bezeichnung für die Fragmente einer großformatig illustrierten Handschrift von Homers Ilias, die um 500 im ägyptischen Alexandrien hergestellt worden ist. Die 51 Fragmente aus Pergament… …   Deutsch Wikipedia

  • Biblioteca Ambrosiana — The Biblioteca Ambrosiana is a historical library in Milan, also housing the Pinacoteca Ambrosiana art gallery. Named after Ambrose, the patron saint of Milan, it was founded by Cardinal Federico Borromeo (1564 1631), whose agents scoured Western …   Wikipedia